Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Europäische KI-Entwicklungen: Einblicke in die Branche und vielversprechende Akteure

Mitten in den Debatten über die Bedeutung europäischer KI-Entwicklungen gibt eine neue Infografik von Block-Builders.de aufschlussreiche Einblicke in die aktuelle Lage der heimischen Industrie. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck unterstreicht die Notwendigkeit einer Künstlichen Intelligenz aus Europa, die unsere Werte und Kultur authentisch widerspiegelt, um Vertrauen und Akzeptanz zu schaffen.

Im Fokus steht hierbei Aleph Alpha, der als vielversprechender Player gilt. Die kürzlich erfolgte Kapitalspritze von über 500 Millionen US-Dollar, unterstützt durch Schwergewichte wie Bosch Ventures und die Schwarz Gruppe, ist beeindruckend, auch wenn finanzielle Ressourcen im Vergleich zu einigen Wettbewerbern begrenzt erscheinen.

Die Infografik verdeutlicht den signifikanten Anstieg der Forschung im Bereich KI in den vergangenen Jahren. Während 2020 noch 311 wissenschaftliche KI-Publikationen veröffentlicht wurden, stieg diese Zahl im Folgejahr auf 496. Die Anzahl deutscher KI-Startups hat sich 2023 mehr als verdoppelt, wobei über 40 Prozent aus wissenschaftlichen Ausgründungen hervorgegangen sind.

Die Anwendungen Künstlicher Intelligenz erstrecken sich über diverse Bereiche und tragen gemäß der Infografik positiv zu 134 der insgesamt 169 UN-Nachhaltigkeitsziele bei.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert